Medien : An Lutz Treutler, Geschäftsführer Com.Box

Per Mausrad die Schrift vergrößern

An Lutz Treutler

Ich kann den Text auf einigen Internetseiten nur noch ganz schlecht lesen. Welche Möglichkeiten gibt es, die Schrift möglicherweise zu vergrößern?

Im Internet-Explorer kann die generelle Schriftgröße unter dem Menüpunkt „Ansicht“ und dann bei „Schriftgröße“ nach den eigenem Bedürfnissen fest eingestellt werden. Um die Größe der Schrift im Internet-Explorer variabel zu verändern, wird allerdings eine Maus mit Rad vorausgesetzt. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Mausrad. Nach vorne wird die Schrift vergrößert, nach hinten wird sie verkleinert.

Es gibt auch noch die Möglichkeit, die Darstellungsgröße der kompletten Webseite zu verändern. Rechts unten im Internet Explorer gibt es eine Lupe mit der Angabe 100%. Dort können Sie nach einem Klick auf die nach unten zeigende Pfeilspitze die Größe der Gesamtdarstellung des Inhalts einstellen. Nach einem Klick auf die Lupe selbst wird die Anzeige auf den Standard-Zoomwert zurückgesetzt. Das Tastaturkürzel Strg und Pluszeichen vergrößert die Darstellung, Strg und Minuszeichen wirkt umgekehrt.

Im Mozilla Firefox finden Sie die Optionen zur Schriftgröße unter dem Menüpunkt „Ansicht“ und dann unter „Schriftgrad“. Die Anpassung der Darstellungsgröße über das Mausrad und die Tastaturkürzel „Strg +“ und „Strg -“ funktionieren übrigens auch beim Mozilla Firefox und in ähnlicher Weise beim Netscape-Navigator und beim Opera-Webbrowser.

– Haben Sie auch eine Frage?

Dann schreiben Sie uns:

E-Mail: computer@tagesspiegel.de