Die lange Winterpause der "heute-show" : „Mehr Ferien als Lehrer“

Erst am 1. Februar geht es weiter: Die Fans der „heute-show“ wundern sich über die Winterpause von Oliver Welke und seinem Team.

Bis zum 1. Februar müssen die Fans der "heute-show" warten. Derzeit befindet sich Oliver Welke in der Winterpause.
Bis zum 1. Februar müssen die Fans der "heute-show" warten. Derzeit befindet sich Oliver Welke in der Winterpause.Foto: ZDF und Willi Weber

„Anne Will“, „hart aber fair“, „Maischberger“, „maybrit illner“, „Lanz“ ohnehin: Sämtliche bekannten TV-Talkshows haben die Winterpause inzwischen beendet und sind auf den Bildschirm zurückgekehrt. Doch eine Sendung wird schmerzlich vermisst. Die „heute-show“ mit Oliver Welke – für viele Zuschauer das einzige Format, das die Probleme tatsächlich beim Namen nennt – wurde am vergangenen Freitag nicht ausgestrahlt und wird erst am 1. Februar wieder dafür sorgen, dass den Zuschauern so manches Lachen im Halse stecken bleibt.

An mangelnden Themen kann es nicht liegen: Sandra Maischberger sprach mit ihren Gästen am vergangenen Mittwoch über Hartz IV und fragte: „Wie hart darf der Sozialstaat sein?“ Bei Maybrit Illner hieß es am Donnerstag: „Überlebt die EU den Brexit?“ Das Thema stand in abgewandelter Form auch bei Anne Will auf dem Programm und Frank Plasberg wird am Montag der Diesel-Wahn beschäftigen. Weitere dankbare Themen liegen geradezu auf der Straße, so wie das Ende der Ära Seehofer oder die Pläne für Tempo 130 auf allen Autobahnen.

Die freie Kalenderwahl

Die Winterpause eingeläutet hat die „heute-show“ mit der Sendung am 14. Dezember. Selbst wenn man wie die orthodoxen Christen mit dem Julianischen Kalender rechnet, nach dem Heiligabend am 6. Januar stattfindet, müssten die Weihnachtsferien längst zu Ende sein. An der chinesischen Jahreseinteilung kann es auch nicht liegen, denn wenn das ZDF erst deren Neujahrsfest abwarten wollte, würde das Satireformat erst nach dem 5. Februar zurückkehren.

Immerhin wurde ein Teil der Redaktion als Stallwache zurückgelassen und lästert via Social Media über Theresa May, den Besuch von Christian Lindner bei Sandra Maischberger und natürlich Horst Seehofer und Markus Söder. Die Fans der „heute-show“ sind ob der langen TV-Pause dennoch verschnupft: „Ihr habt ja mehr Ferien als Lehrer!“, heißt es stellvertretend für viele im Facebook-Profil der „heute-show“. Kurt Sagatz

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!