Gottschalk-Show im ZDF zum 70. : Nicht „Wetten, dass..?“, aber sehr ähnlich

Zu seinem 70. Geburtstag im Mai 2020 moderiert Thomas Gottschalk eine Show, die an "Wetten, das..?" erinnern wird. Und es gibt noch mehr ZDF-Sendungen mit ihm.

Thomas Gottschalk und "Wetten, dass..?", das war nicht nur in der Dezemberausgabe 2008 mit Johannes Heesters (links) ein Quotenhit
Thomas Gottschalk und "Wetten, dass..?", das war nicht nur in der Dezemberausgabe 2008 mit Johannes Heesters (links) ein QuotenhitFoto: DPA

Am 18. Mai 2020 wird der privat wie professionell umtriebige Thomas Gottschalk 70 Jahre alt. Zum runden Geburtstag, auf jeden Fall aber im Mai 2020 wird er noch einmal eine ZDF-Show präsentieren, die sich stark an seinen Dauerhit "Wetten, dass..?" anlehnen wird. Das bestätigte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann dwdl.de und goldenekamera.de. Geplant ist eine einmalige Show. Der Name der Sendung und ein genaues Datum stehen laut ZDF noch nicht fest.

"Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an - und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben", sagte Heidemann im Gespräch mit dwdl.de. Das klingt so, als würden zumindest Elemente der langjährigen, quotenstarken ZDF-Samstagabendshow „Wetten, dass..?“ aufgegriffen. Gottschalk hatte die Show im Dezember 2011 letztmals moderiert, danach übernahm Markus Lanz für 16 Ausgaben, ehe das ZDF die Show im Dezember 2014 einstellte.

Thomas Gottschalk ist beim ZDF gut im Geschäft. Schon am 27. April 2019 wird er die Gala "50 Jahre ZDF-Hitparade" moderieren, im Herbst will er mit der "Achtziger Show" brillieren. Am Dienstag startete er beim BR seine neue Literatursendung "Gottschalk liest?". Im Sommer geht die RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" mit Barbara Schöneberger und Günther Jauch weiter.