IFA 2019 : Der Spätsommer im IFA Sommergarten

Die Grünanlage des Messegeländes wird zur IFA erneut zur Konzertarena. Auf dem Programm stehen drei musikalische Highlights für Jung und Alt.

Ines Goldenbaum
Die Wiener Indie Pop Band Wanda im IFA Sommergarten 2018
Die Wiener Indie Pop Band Wanda im IFA Sommergarten 2018Foto: Messe Berlin

Im Rahmen der IFA werden nicht nur die Fachbesucherinnen und Fachbesucher erneut einen Einblick in die zahlreichen Produktinnovationen und Zukunftstrends der Aussteller bekommen, auch Musikfans kommen wieder auf ihre Kosten. Mit einem vielfältigen Konzertprogramm kann auch in diesem Jahr im IFA Sommergarten wieder ein musikalischer Ausklang bei spätsommerlichen Temperaturen gefunden werden. Welche Musikerinnen und Musiker am kommenden Konzertwochenende auf der Bühne des Sommergartens stehen werden, ist im folgenden Überblick kurz zusammengefasst:

Fritz Festival - Irgendwas mit Rap

Das Konzertwochenende im IFA Sommergarten wird in diesem Jahr von vier aktuellen Vertretern des Deutschraps eröffnet. Das Fritz Festival - Irgendwas mit Rap präsentiert am 6. September 2019 vier Stars, die aus den aktuellen Musikcharts so schnell nicht mehr wegzudenken sind. Bekannte Songs wie „Bianco“ von Rin feat. Yung Hurn oder „Vermissen“ von Juju feat. Henning May sind dabei wahrscheinlich nur einige bekannte Hits, auf die sich den Abend gefreut werden darf. 

Folgende Acts werden mit ihren Beats und Flows die Köpfe zum Nicken bringen: RIN, Mero, Juju und Yung Hurn. Die Moderatorin Visa Vie wird die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend durch das Deutschrap-Programm führen.

Musikalische Zeitreise mit dem RBB 88.8 Pop-Helden Festival

Für diesen Abend können schon einmal die Lyrics bekannter Hits der 80er und 90er geübt werden, denn Songs wie „(I Just) Died in Your Arms“ der Cutting Crew oder „Come Back And Stay“ von Paul Young dienen als beste Vorbereitung für das RBB 88.8 Pop-Helden Festival. Am 7. September 2019 verwandelt sich der Sommergarten in eine Zeitmaschine und hat folgende Stars im Programm: 80’s Pioneer, Marc Almond, Steve Norman & Ross William Wild (Spandau Ballet), Cutting Crew, Carol Decker (T’Pau), Wet Wet Wet, Howard Jones, DJ Rusty Egan (Visage), Paul Young, Limahl.

Der spätsommerliche Festivalabend wird von Lydia Mikiforow und Tim Koschwitz (RBB 88.8) moderiert und beginnt bereits 16:30 Uhr.

Französischer Chanson mit ZAZ

Den letzten Auftritt vom IFA-Wochenende am 8. September 2019 wird die französische Musikerin ZAZ mit ihren leichtfüßigen Pop-Klängen auf die Bühne bringen. Die authentische Chanteuse verzaubert ihr Publikum seit Jahren mit Hits wie „Je veux“ und „Eblouie par la nuit“. Mit ihrem aktuellen Album „Effet miroir“ vom letzten Jahr verknüpfte ZAZ erneut verschiedene Musikstile wie Jazz, Pop und Chanson und sang sich damit erneut in die Herzen ihrer Fans.
Mit den Songs von ZAZ feiert die IFA den Abschluss der sommerlichen Konzertreihe im Sommergarten.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!