Update

Modern und lesefreundlich : So funktioniert die neue Tagesspiegel-App!

Seit Montag ist die neue Tagesspiegel-App live und es gibt von allem etwas: Lob, Verbesserungsvorschläge und Kritik.

Christian Tretbar, Chefredakteur Online
Christian Tretbar, Chefredakteur OnlineFoto: Kai-Uwe Heinrich

Wir sind live. Seit Montag. Endlich. Wir haben sie grundlegend erneuert. Vor allem die Bedienbarkeit und das Design wurden modernisiert. Mit nur einer App können Sie liebe Leserinnen und Leser die Digitale Zeitung, das ePaper, lesen, und auch auf sämtliche Artikel von tagesspiegel.de zugreifen. Mit nur einem Tab kann man zwischen den beiden Welten wechseln. Dazu gibt es Podcasts, Liveblogs und Nachrichten aus den Berliner Bezirken.

Wir sind Ihnen für Ihr Feedback der vergangenen Tage sehr dankbar. Und es ist von allen etwas dabei. Lob wie von dieser Leserin: "Die alte App war wirklich in die Jahre gekommen. Die neue App gefällt mir gut, sie wirkt aufgeräumt”. Verbesserungsvorschläge wie Schriftgrößen auch im Online-Bereich zu vergrößern. Aber es gibt auch Kritik. Einige Leserinnen und Leser haben Probleme mit der neuen App - insbesondere mit dem ePaper-Bereich. So bemängeln einige, dass man die Zeitung jetzt nicht mehr richtig lesen könne. Dazu folgender Hinweis: Mit einem Klick öffnen Sie den Artikel in der Artikelansicht. Mit zwei Fingern können Sie die Zeitungsansicht vergrößern, ohne den Artikel zu öffnen.

Leider gibt es auch Leserinnen und Leser, die uns von Problemen bei der Anmeldung berichten. Das tut uns sehr leid. Wir sind auch sehr bemüht, alle Fragen zu beantworten. Zum Hintergrund: Lange Zeit hatten wir beim Tagesspiegel viele verschiedene Anmeldesysteme. Das hat für Verwirrung gesorgt. Wir führen nun eine einzige Anmeldung für den Tagesspiegel ein, damit Sie sich in Zukunft in allen Tagesspiegel-Produkten mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden können. Dies macht es erforderlich, dass Sie sich einmalig mit Ihrer Kundennummer freischalten. Ihre Kundennummer finden Sie auf Ihren Rechnungen (KD-Nummer) oder auf Ihrer Auftragsbestellung, die wir Ihnen nach Ihrer Bestellung zugeschickt haben.

So melden Sie sich in der neuen App an:

Mit dem Öffnen der App erscheint ein Begrüßungsbildschirm mit 3 Auswahlfeldern.

  • Schritt 1: Abonnenten der digitalen Zeitung (E-Paper) klicken auf “Anmelden als Abonnent”. Es erfolgt eine Weiterleitung zur Anmeldeseite.
  • Schritt 2: Klicken Sie hier auf die Schaltfläche "Freischalten mit Kundennummer (einmalig)".
  • Schritt 3: Geben Sie in dem sich geöffneten Formular Ihre Daten ein. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf den roten Button "Jetzt freischalten".

Häufiger taucht auch die Frage auf: Warum funktioniert die App nicht auf meinem älteren Gerät? Die digitale Welt dreht sich rasant, weshalb man eine Entscheidung treffen muss, welche Geräte und welche Betriebssysteme noch unterstützt werden, da sonst die Entwickleraufwände sehr groß werden. Wir haben uns entschieden, unsere neue App für alle Apple-geräte mit mindestens iOS-Version 10.0 zu entwickeln (die aktuellste iOS Version ist 13.1) beziehungsweise für Android 5.0.

Die neue Tagesspiegel-App.
Die neue Tagesspiegel-App.Foto: Tsp

Wer die App noch nicht hat oder die bestehende noch nicht aktualisiert hat, kann dies hier tun für Apple-Geräte und hier für Android. Sollte es zu Problemen beim Aktualisieren kommen, dann am besten einfach die alte App löschen und die neue installieren.

Für uns ist die App ein wichtiger Grundstein im digitalen Erneuerungsprozess. Das große Update war nur ein erster Aufschlag - wir werden die App sowie alle unsere digitalen Produkte in den nächsten Monaten weiter entwickeln. Wir haben auch unsere Arbeitsprozesse in der Redaktion viel stärker den digitalen Bedürfnissen angepasst, um Ihnen unsere Recherchen, Nachrichten, Meinungen und Analysen auf jedem Kanal möglichst optimal zu präsentieren. Aber natürlich wird es immer Verbesserungsmöglichkeiten geben. Deshalb treten Sie gerne auch mit mir direkt in Kontakt, wenn Sie Hinweise, Anregungen und Kritik haben. Sie erreichen mich ganz einfach unter christian.tretbar@tagesspiegel.de Für konkrete Fragen und Hilfestellungen zur App kontaktieren Sie am besten unser Serviceteam unter apps@tagesspiegel.de melden. Und natürlich freuen wir uns auch über jede Form der Bewertungen von Ihnen im App-Store oder im Google Play Store.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, ihr Feedback und Ihre Treue
Ihr
Christian Tretbar, Mitglied der Chefredaktion

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!