Medien : NACHRICHTEN

Reich-Ranicki mit Verfilmung

seiner Autobiographie zufrieden

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki gefällt die Verfilmung seiner Autobiographie „Mein Leben“ „erstaunlich gut“, berichtet der „Focus“. Reich-Ranicki sah den Film, den die ARD am 15. April ausstrahlen wird, vorab in einer privaten Vorführung und sei besonders von der Leistung des Hauptdarstellers Matthias Schweighöfer angetan gewesen. dpa

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!