Zu meinem ÄRGER : „Das Maaß ist voll“

Auch wenn der Lacher im Halse stecken bleibt..: Die Medienwoche im Blick von Produzentin Henriette Lippold.

Henriette Lippold, Produzentin der „Soko Leipzig“. Die neue Staffel der Ufa-Fiction Produktion ist vergangene Woche mit 24 Folgen gestartet, freitags 21 Uhr 15 im ZDF.
Henriette Lippold, Produzentin der „Soko Leipzig“. Die neue Staffel der Ufa-Fiction Produktion ist vergangene Woche mit 24 Folgen...Foto: Promo

Frau Lippold, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien denn am meisten geärgert?

Ich hab erst gelacht und mich dann echt geärgert über das Video vom Weather Channel. Reporter Mike Seidel kämpfte bei seiner Live-Berichterstattung über Hurrikan „Florence“ scheinbar gegen das extreme Wetter. Sein voller Körpereinsatz wurde jedoch konterkariert, als im Hintergrund zwei Passanten ganz unangestrengt vorbeischlenderten. Auch wenn in dieser Woche inhaltlich viel bedeutendere Dinge geschehen sind, so ist das Verhalten von Mike Seidel, bei einer Katastrophe im vorauseilenden Gehorsam möglichst dramatische Bilder zu liefern und notfalls eben selbst herzustellen, ein Symptom für ein ganz allgemeines Phänomen: Es geht nicht darum, objektiv über eine Sache zu berichten, sondern subjektiv eine visuell wahrnehmbare und bis ins Wohnzimmer hinein spürbare Nachricht zu dramatisieren. Das halte ich für gefährlich. Wenn schon bei so klaren Katastrophen wie einem Hurrikan, der mindestens 17 Todesopfer forderte, Berichterstattung manipuliert wird, was geschieht dann erst mit den ganz alltäglichen Dingen? Die leiser daherkommen und eines genaueren Blicks bedürfen? Bei denen nicht das entlarvende Moment im Hintergrund durchs Bild läuft?

Gab es auch etwas, worüber Sie sich gefreut haben?
Auch wenn der Lacher im Halse stecken bleibt, freue ich mich derzeit über das Aufarbeiten und Beleuchten rund um die Causa Maaßen, samt Wortkreationen. „Das Maaß ist voll“ würde ich sagen…

Ihr Lieblings-Netz-Video?
Mein Favorit ist der Trailer vom Gundermann-Film. Ich finde es toll, dass dieser Film scheinbar einen Nerv trifft.

Henriette Lippold,
Produzentin der „Soko Leipzig“. Die neue Staffel der Ufa-Fiction Produktion ist vergangene Woche mit 24 Folgen gestartet, freitags 21 Uhr 15 im ZDF.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!