Panorama : Betrunkenem Snowboarder droht Haft

-

(dpa). Einem betrunkenen USSnowboardfahrer, der einen Zusammenstoß mit Kindern verursachte, drohen bis zu 24 Jahre Haft. Der 20-jährige Texaner muss sich vor einem Gericht im US-Bundesstaat Colorado wegen rücksichtsloser Gefährdung und Kindesmisshandlung verantworten. Er war in eine Gruppe von Kindern gerast. Dabei zogen sich einige Kinder Knochenbrüche und andere Verletzungen zu.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!