HAUSPOST : HAUSPOST

Liebe Leserin, lieber Leser,

viel ist in den letzten Tagen und Wochen diskutiert worden über gelungene und misslungene Integration. Ein Mensch ist bislang aber nicht zu Wort gekommen: unsere hochgeschätzte

Autorin Wlada Kolosowa (23). Deshalb haben wir mal nachgefragt bei ihr: Wie es sich als Russin in Deutschland so lebt. Und obwohl einige Vorurteile sie nerven, erwägt Wlada, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Warum? Lest am besten selbst.

Bis nächsten Donnerstag! hey

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!