Hollywood-Star veröffentlicht Video : Dwayne Johnson und Familie überstehen Covid-19

In einem elf Minuten langen Video schildert Dwayne Johnson die harte Zeit der Corona-Erkrankung. Auch seine Frau und die Töchter waren infiziert.

Dwayne „The Rock“ Johnson (Archivbild)
Dwayne „The Rock“ Johnson (Archivbild)Foto: dpa/AP/Chris Pizzello/Invision

Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson hat nach eigenen Angaben eine Corona-Infektion überstanden. Auch seine Frau und seine Kinder seien infiziert gewesen, sagte Johnson in einer am Mittwoch (Ortszeit) im Online-Dienst Instagram veröffentlichten Video-Botschaft an seine Fans. "Das war eines der schwierigsten Dinge, die wir als Familie je durchstehen mussten." Seine Fans rief Johnson zum Einhalten der Corona-Maßnahmen auf.

"Ich wünschte, ich wäre der Einzige gewesen, der positiv getestet wurde. Aber ich war es nicht. Es war meine ganze Familie - das war also wirklich ein Schlag in die Magengrube", sagte Johnson, der vor seiner Schauspieler-Karriere Profi-Wrestler war.

Seine beiden kleinen Töchter Jasmine und Tiana Gia hätten nur leichte Symptome gehabt; für ihn und seine Frau Lauren sei die Infektion aber "hart" gewesen, führte der aus vielen Action-Filmen bekannte Darsteller aus. Inzwischen gehe es ihnen allen wieder gut.

Eindringlich rief Johnson seine 196 Millionen Instagram-Fans dazu auf, wegen der Corona-Pandemie einen Nase-Mund-Schutz zu tragen. "Es verblüfft mich, dass einige Menschen da draußen - einschließlich einiger Politiker - das Maskentragen zum Teil ihrer politischen Agenda machen, es politisieren", sagte der "Jumanji"-Star. Dabei habe die Pandemie nichts mit Politik zu tun. Das Virus sei ein "Fakt".

Der in Kalifornien lebende Schauspieler ist nicht der erste Hollywood-Star, der eine Corona-Infektion öffentlich gemacht hat. Mit dem Virus infiziert hatten sich etwa auch Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson, Idris Elba und Antonio Banderas. (AFP)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!