Panorama : Popocatepetl: Weitere Eruptionen des Vulkans befürchtet

Der mexikanische Vulkan Popocatepetl hat sich bis zum Donnerstag deutlich beruhigt. Die Vulkanologen des Nationalen Zentrums für Katastrophenschutz befürchteten aber neue Eruptionen und wollten deshalb keine Entwarnung geben. Seit der schweren Eruption am Montag hatten mehr als 30 000 Menschen ihre Häuser in der Umgebung des Feuer speienden Berges verlassen.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!