Protest für Seenotrettung : Aktivisten blockieren den Main in Frankfurt

Am Sonnabend haben Aktivisten in Frankfurt (Main) für eine sichere Seenotrettung protestiert. Dafür nutzten sie eine spektakuläre Aktion.

Demonstranten seilen sich von einer Brücke über dem Main ab.
Demonstranten seilen sich von einer Brücke über dem Main ab.Foto: Michael Debets/ imago images / Pacific Press Agency

Aktivisten haben mit einer Abseilaktion an einer Brücke in Frankfurt den Main blockiert - und damit eine Entkriminalisierung der Seenotretter im Mittelmeer gefordert. Die Schifffahrt habe deswegen am Samstag vorübergehend eingestellt werden müssen, berichtete ein Sprecher der Polizei. Angekündigt hatte die Aktion die „Seebrücke Frankfurt“, die zuvor eine Demonstration für ein hessisches Aufnahmeprogramm für Geflüchtete geplant hatte. Bei der Seebrücke handelt es sich um eine bundesweite Bewegung zur Unterstützung der Seenotretter im Mittelmeer. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!