Panorama : Restöl aus gesunkenem Frachter wird abgepumpt

-

(dpa). Gut 600 Tonnen Schweröl sollen aus dem vor Bornholm gesunkenen chinesischen Frachter „Fu Shan Hai“ abgepumpt werden. Damit soll das anhaltende Aussickern von Öl in die Ostsee gestoppt werden, berichtete die Küstenwacht in Malmö am Donnerstag. Seit dem Untergang des Schiffes am Samstag sind knapp 1100 der 1700 Tonnen Brennstoff freigesetzt worden.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!

0 Kommentare

Neuester Kommentar