Panorama : Überfall auf Touristen: Bei Raubmord verletzter Deutscher zurückgekehrt

Der bei einem Raubmord in Indien schwer verletzte Tourist aus Augsburg ist nach Deutschland zurückgekehrt. Bei einem Überfall im indischen Himalaya hatten Räuber dem 28- Jährigen vor einer Woche mit Schrotgewehren in die Beine geschossen. Sein 27 Jahre alter Freund wurde ermordet, die Leiche war am Mittwoch nach Deutschland überführt worden.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!

0Kommentare

Neuester Kommentar