Queerspiegel-Newsletter : Eine Regenbogenfahne auf allen Gipfeln

Ein in Berlin lebender Kirgise will auf den Gipfeln der Erde die Regenbogenfahne hissen: Eins von vielen Themen im Queerspiegel-Newsletter. Die Vorschau.

Dastan Kasmamytov auf dem Elbrus, dem höchsten Berg des Kaukasus.
Dastan Kasmamytov auf dem Elbrus, dem höchsten Berg des Kaukasus.Foto: promo

Hoch hinaus mit der Regenbogenflagge will Dastan Kasmamytov: Der queere Berliner Aktivist und Bergsteiger hisst sie auf den höchsten Gipfeln aller sieben Kontinente.

„Pink Summits“ heißt sein Projekt, das ihn bereits auf drei Berge geführt hat. Eva Tepest hat mit ihm darüber gesprochen.

Außerdem geht es im Queerspiegel-Newsletter am Donnerstag (anmelden hier) unter anderem um folgende Themen:

Gesetzentwurf zum „Homo-Heilungsverbot“ vorgelegt +++ Lebenspartnerschaft zur Ehe upgraden und Steuern sparen +++ Landespolitik: Wie steht’s um die geschlechtliche und sexuelle Vielfalt? +++ Queere Geschenktipps +++ Sport: Flashmob on Ice +++ Queere Weihnachten und Silvester +++ Beschädigung von Homosexuellenmahnmal im Tiergarten: Fahndung ausgerufen +++ 20 Jahre Peaches in der Volksbühne +++ „Generation Q“: Undercover- Recherche zu Neuauflage der Serie „The L Word“.

Erleichterung für trans Studierende an der TU Berlin

Und schließlich erleichtert die TU Berlin trans Studierenden, ihren selbstgewählten Namen auf Hochschuldokumenten zu führen - selbst wenn die rechtliche Personenstandsänderung noch nicht offiziell ist.

Kostenlos anmelden für den Queerspiegel-Newsletter können Sie sich hier: https://queer.tagesspiegel.de.

Queerspiegel - Der Tagesspiegel-Blog für Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen und für alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.