Reisetipps für Myanmar

Seite 3 von 3
Reise nach Myanmar : Wenn die Ärztin mit in den Urlaub fährt

Hinkommen

Wer nach Myanmar will, braucht ein Touristenvisum. Am schnellsten und bequemsten geht das für 50 Dollar online über www.botschaft-myanmar.de. Achtung: Unbedingt über diese Seite beantragen. Im Netz werben Agenturen mit demselben Service, sind aber teurer. Flüge in die Hauptstadt Yangon gibt es ab Berlin für etwa 800 Euro, beispielsweise mit Thai Airways.

Unterkommen

Die Thomas-Cook-Tochter „Tour Vital“ bietet verschiedene „Komfort Plus“-Reisen wie im Text beschrieben an. Mit Arztbegleitung nach Myanmar in einer Kleingruppe (bis zu zehn Personen) kosten zwei Wochen ab 2500 Euro, 16 Nächte ab 2700 Euro. Jeweils von Frankfurt mit Emirates über Dubai nach Yangon, das Zugticket nach Frankfurt ist inklusive. Infos unter tourvital.de/komfortplus.

Rumkommen

Als beste Reisezeit gelten die kühlen Monate von Ende November bis Ende Februar. März bis Mai wird es sehr heiß, anschließend beginnt die Regenzeit. Mehr Informationen über Myanmar hat die ICS Gruppe auf ihrer Seite zusammengestellt: icstravelgroup.com.