Reisetipps für Laos

Seite 2 von 2
Laos : Alles im Strom
Irina Schefer

ANREISE

Am günstigsten mit Vietnam Airlines von Frankfurt über Hanoi nach Vientiane, Tickets 830 Euro, weiter per Inlandflug nach Pakse. Von Pakse mit dem (Mini-)Bus nach Nakasang. Von hier mit der Fähre zu den Inseln. Die Rückfahrt und Ausflüge organisieren Gästehäuser oder kleine Agenturen.

ÜBERNACHTUNG

Die meisten Unterkünfte haben Mittelklasseniveau. Die edelste Herberge befindet sich in einer alten Kolonialvilla nebst Bungalows auf einem großen Gartengrundstück„Sala Ban Khone“ (www.salalao.com), Zimmer 50-60 Dollar pro Nacht. Empfehlenswert auch: Mr. Pan’s Guesthouse (26 Dollar im Bungalow am Fluss (www.pans-guesthouse.com)

AUSKUNFT

Laotisches Fremdenverkehrsamt, c/o Indochina Services, Starnberg, Telefon: 081 51/77 02 22, Infos im Internet: www.visit-mekong.com