Reisetipps für Chicago

Seite 3 von 3
USA : Chicago mit den Augen eines Einheimischen sehen

Hinkommen

Air Lingus beispielsweise fliegt ab 480 Euro hin und zurück. Besonderheit: Alle Flüge führen über Dublin, wo schon die US-Einreiseformalitäten auf europäischem Boden erledigt werden können. Keine stundenlange Wartezeit also bei der Grenzkontrolle in den USA.

Unterkommen

Vom Hyatt Regency Chicago sind der Navy Pier, Downtown und der Millenium Park zu Fuß gut zu erreichen, ab 133 Euro die Nacht, hyatt.com.

Rumkommen

... macht mit einem persönlichen „Greeter“ am meisten Spaß. Mindestens zehn Arbeitstage vor dem Besuch eine Verabredung unter chicagogreeter.com treffen.

Das American Writers Museum ist das einzige seiner Art in den USA. Das Museum of Science and Industry ist das größte der westlichen Welt. Freien Eintritt gibt’s im Lincoln Park Zoo.