zum Hauptinhalt
Donut
© Foto: Imago/Science Photo Library
Tagesspiegel Plus

Warum Kalorienzählen nichts bringt und das Frühstück nicht wichtig ist: Ein Arzt entlarvt die größten Ernährungsmythen

Unser Darm ist ein Garten, Essen der Dünger, sagt Tim Spector. Der britische Mediziner über den Gesundheitsdrink Kaffee, Intervallfasten und aphrodisierende Placebos.

Von

Herr Spector, Sie forschen als Mediziner seit Jahren zum Thema Ernährung und den Mythen darum. Was haben Sie heute gefrühstückt?
Ich mache momentan mal wieder einen Test und hatte Toast mit Avocado, um zu sehen, was mein Blutzuckerspiegel im Gegensatz zu gestern macht, wo ich nur Toast gegessen habe. Mein normales Frühstück wäre Vollfettjoghurt, Kefir, Samen, Nüsse, ein paar Beeren. Mit schwarzem Kaffee. Wenn ich das Frühstück nicht ausfallen lasse.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden