zum Hauptinhalt
Wladimir Putin, Präsident von Russland, hält eine Rede während einer Gedenkfeier anlässlich des 80. Jahrestages des sowjetischen Sieges in der Schlacht von Stalingrad.
© Uncredited/dpa
Live

Reaktion angekündigt: Putin sieht Russland „wieder“ von deutschen Panzern bedroht

Lawrow kündigt tieferes Eindringen in die Ukraine an + EU sagt Ukraine weitere Militär-Hilfen zu + Patriarch Kyrill lobt Putin + Der Newsblog.

Seit dem 24. Februar 2022 verteidigt sich die Ukraine gegen eine groß angelegte Invasion Russlands. Nachdem Putins Armee in vielen Teilen des Nachbarlandes zurückgedrängt wurde, konzentrieren sich die Kämpfe auf die Städte Bachmut im Donbass and Kreminna und Luhansk (mehr im Newsblog unten).

Hinweis: Vor allem Angaben der Regierungen, Armeen und Bilder und Videos aus der Region lassen sich manchmal nicht endgültig verifizieren. Wir geben sie dennoch mit einem entsprechenden Hinweis wieder, um einen möglichst detaillierten Blick auf die aktuellen Ereignisse in der Ukraine zu vermitteln.

Zur Startseite