• Art Basel abgesagt : Wegen der Corona-Pandemie wurde die Basler Kunstmesse nun komplett gecancelt

Art Basel abgesagt : Wegen der Corona-Pandemie wurde die Basler Kunstmesse nun komplett gecancelt

Sie gilt als eine der wichtigsten Kunstmessen der Welt: Nun kam auch für die Art Basel 2020 das Aus.

Die Art Basel 2019, hier mit einer Installation des deutschen Künstlers Mathis Altmann in der Ausstellung "Art Parcours".
Die Art Basel 2019, hier mit einer Installation des deutschen Künstlers Mathis Altmann in der Ausstellung "Art Parcours".Foto: dpa/Georgios Kefalas

Die wegen der Corona-Pandemie zunächst von Juni auf September verschobene Kunstmesse Art Basel ist nun für 2020 doch ganz abgesagt worden. Die Veranstalter teilten mit, ausschlaggebend dafür seien die Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für alle Beteiligten, die finanziellen Risiken für Aussteller sowie die anhaltenden Behinderungen des internationalen Reiseverkehrs.

Auch seien in der Schweiz noch keine Regeln für Großveranstaltungen getroffen worden. Ende März hatte der Veranstalter MCH Group die Messe vorerst verschoben.

Marc Spiegler, Global Director der Art Basel, sagte: „Wir hatten gehofft, die Erholung des Kunstmarktes mit einer erfolgreichen Messe im September unterstützen zu können.“ Leider seien dafür die Unsicherheiten, mit denen man konfrontiert sei, nach wie vor zu groß. „Wir werden unsere digitalen Plattformen weiterentwickeln und auch in Zukunft Kunstmessen von höchster Qualität anbieten.“

[Alle wichtigen Updates des Tages zum Coronavirus finden Sie im kostenlosen Tagesspiegel-Newsletter "Fragen des Tages". Dazu die wichtigsten Nachrichten, Leseempfehlungen und Debatten. Zur Anmeldung geht es hier.]

Die Art Basel gilt als eine der wichtigsten Kunstmessen der Welt. Sie zog im vergangenen Jahr 93.000 Besucher an, 290 Gallerien aus 35 Ländern waren dabei. Für Sammler und Besucher stellten 290 Galerien aus 35 Ländern aus. Die nächste Ausgabe der Messe soll nun vom 17. Juni bis 20. Juni 2021 stattfinden. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!