Automobilgeschichte : PS-Stadt Berlin in Bildern

Ein Bildband zeichnet Berlins Automobilisierung nach, von den Anfängen bis in die jüngste Vergangenheit.

Sommerplagen. Der Nachmittag am Werbellinsee war ja sehr schön. Wenn nur der viele Sand drum herum nicht wäre...
Sommerplagen. Der Nachmittag am Werbellinsee war ja sehr schön. Wenn nur der viele Sand drum herum nicht wäre...Foto: bpk/Kunstbibliothek, SMB, Photothek Willy Römer

Mit Allradantrieb raus aus dem märkischen Sand? Solche Technik war für ein Opel-Cabriolet Anfang der dreißiger Jahre nicht zu haben, aber im Sommer am Werbellinsee konnte sich der Fahrer darauf verlassen, dass immer ein paar kräftige Kerle zur Hand waren, die ihm aus dem Dreck halfen. Die von Willy Römer festgehaltene Szene findet sich in dem Bildband „Abgefahren. Die Automobilisierung in historischen Fotos aus Berlin“, herausgegeben von Boris von Brauchitsch in Zusammenarbeit mit der bpk-Bildagentur.

Auch als Reklamemittel macht der VW Transporter T1 (hier in einer Aufnahme aus den fünfziger Jahren) eine gute Figur.
Auch als Reklamemittel macht der VW Transporter T1 (hier in einer Aufnahme aus den fünfziger Jahren) eine gute Figur.Foto: bpk / Karl Arthur Petraschk

Eingeleitet durch einen Abriss der „Automobilmachung zwischen Autonomie und Autosuggestion“, der die Entwicklung von Technik und motorisiertem Straßenverkehr in Berlin nachzeichnet, wird Foto für Foto das Zeitalter des Verbrennungsmotors am Beispiel der deutschen Hauptstadt nachgezeichnet, mit all seinen Licht- und Schattenseiten, Kuriositäten inklusive. Action-Star Harry Piel im fliegenden Auto bei Dreharbeiten in Rüdersdorf, Hans Trippel mit seinem Schwimmwagen beim Eintauchen in den Wannsee, eine Flotte Messerschmitt-Kabinenroller auf Reklametour für einen Kinofilm, Silberpfeile auf der Avus – es ist alles dabei. Neben automobilen Alltagsszenen aus einem knappen Jahrhundert allerdings auch MG-bewehrte Militärfahrzeuge aus den Wochen und Monaten nach der Novemberrevolution 1918 oder Wasserwerfer bei den Straßenschlachten der späten sechziger Jahre. Sogar E-Mobility hat bereits Eingang in das Buch gefunden: Der darin abgebildete Lieferwagen stammt aus dem Jahr 1900!

"Abgefahren: Die Automobilisierung in historischen Fotos aus Berlin" (Herausgegeben von Boris von Brauchitsch). Edition Braus Berlin, 144 Seiten, etwa 160 Abbildungen, 24,95 Euro
"Abgefahren: Die Automobilisierung in historischen Fotos aus Berlin" (Herausgegeben von Boris von Brauchitsch). Edition Braus...Foto: Promo
Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar