zum Hauptinhalt

Kultur: Balkan meets RSO: Die ungarischen Patienten

Spätestens seit den Auftritten von Emir Kusturicas No Smoking Band ist osteuropäische Volksmusik in ihrer wilden, von Jazz und Klezmer beeinflussten Form zum Garant für extatische Live-Erlebnisse geworden. Die ungarische Version des furiosen Balkangebräus servieren Marta Sebestyén und Muzsikas, populär durch die Filmmusik zu "Der Englische Patient".

Spätestens seit den Auftritten von Emir Kusturicas No Smoking Band ist osteuropäische Volksmusik in ihrer wilden, von Jazz und Klezmer beeinflussten Form zum Garant für extatische Live-Erlebnisse geworden. Die ungarische Version des furiosen Balkangebräus servieren Marta Sebestyén und Muzsikas, populär durch die Filmmusik zu "Der Englische Patient". Mit Teilen des Rundfunk-Sinfonieorchesters zeigen die virtuosen Magyaren, dass zwischen ausgelassener Folklore und E-Musik Raum für spannende Grenzgänge bleibt.

20 Uhr: Konzerthaus, Mitte, Gendarmenmarkt, Tel.: 203 09 21 01/02

Zur Startseite