zum Hauptinhalt

Kultur: Bären & Preise

„In This World“ von Michael Winterbottom Silberner Bär (Großer Preis der Jury): „Adaptation“ von Spike Jonze Silberner Bär (Regie): Patrice Chéreau für „Son frère“ Silberner Bär (Darstellerin): Meryl Streep, Nicole Kidman, Julianne Moore für „The Hours“ Silberner Bär (Darsteller): Sam Rockwell für „Confessions of a Dangerous Mind“ Silberner Bär (Künstlerische Leistung): Li Yang für „Blinder Schacht“ Silberner Bär (Filmmusik): Majoly, Serge Fiori, Mamadou Diabaté für „Madame Brouette“ Goldener Bär (Kurzfilm): „(A)Torzija“ von Stefan Arsenijevic Silberner Bär (Kurzfilm): „En Ausencia“ von Lucía Cedrón „Straßenbahn Nr. 9 fährt“ von Stepan Koval Gläserner Bär der Kinderjury: „Elina“ von Klaus Härö Blauer Engel (Bester Europäischer Film): „Good Bye, Lenin!

„In This World“

von Michael Winterbottom

Silberner Bär

(Großer Preis der Jury):

„Adaptation“

von Spike Jonze

Silberner Bär (Regie):

Patrice Chéreau

für „Son frère“

Silberner Bär (Darstellerin):

Meryl Streep, Nicole Kidman,

Julianne Moore für „The Hours“

Silberner Bär (Darsteller):

Sam Rockwell für

„Confessions of a Dangerous Mind“

Silberner Bär

(Künstlerische Leistung):

Li Yang für „Blinder Schacht“

Silberner Bär (Filmmusik):

Majoly, Serge Fiori,

Mamadou Diabaté

für „Madame Brouette“

Goldener Bär (Kurzfilm):

„(A)Torzija“ von Stefan Arsenijevic

Silberner Bär (Kurzfilm):

„En Ausencia“

von Lucía Cedrón

„Straßenbahn Nr. 9 fährt“

von Stepan Koval

Gläserner Bär der Kinderjury:

„Elina“ von Klaus Härö

Blauer Engel

(Bester Europäischer Film):

„Good Bye, Lenin!“

von Wolfgang Becker

AlfredBauer-Preis:

„Hero“ von Zhang Yimou

Teddy-Award (Spielfilm):

„Mil Nubes de Paz ...“

von Julián Hernández

Teddy-Award (Dokumentarfilm):

„Ich kenn keinen –

Allein unter Heteros“

von Jochen Hick

Fipresci-Preis:

„Lichter“ von Hans-Christian Schmid (Wettbewerb)

„Wolfsburg“ von Christian Petzold (Panorama)

„Edi“ von Piotr Trzaskalski (Forum)

Friedensfilmpreis:

„In This World“

von Michael Winterbottom

Caligari-Filmpreis:

„Salt“

von Bradley Rust Gray

Wolfgang-Staudte-Preis:

„Rengeteg – Wildnis“

von Benedek Fliegauf

Panorama-Publikumspreis:

„Broken Wings“

von Nir Bergman

Manfred-Salzgeber-Preis:

„Pure“

von Gillies MacKinnon

Preis der Ökumenischen Jury:

„In This World“ von Michael

Winterbottom (Wettbewerb)

„Broken Wings“ von Nir Bergman (Panorama)

„Edi“ von Piotr Trzaskalski (Forum)

-

Zur Startseite