BERICHTIGUNG : BERICHTIGUNG

In der Rezension von Gisela Heidenreichs Lebensgeschichte „Geliebter Täter“ (Tagesspiegel vom 19. Dezember 2011) wurde die Mutter der Autorin Edith Heidenreich genannt. Ihr Name ist jedoch Emilie Edelmann.

Mehr Kultur? Jeden Monat Freikarten sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben