Kultur : BERLIN’S BEST

Vom 5. bis 11. Januar

-

KINO

Princesas

Regie: Fernando León de Aranoa

Spanische Melancholie: Wie zwei

Prostituierte zu Freundinnen werden.

Prestige

Regie: Christopher Nolan

Amerikanische Zauberei: Wie zwei

Magier sich mörderisch bekämpfen.

Verfolgt

Regie: Angelina Maccarone

Deutsche Obsession: Wie eine Bewährungshelferin und ihr junger Schützling einander sadomasochistisch verfallen.

THEATER

Die Perser

Regie: Dimiter Gotscheff

Exemplarisch strenge Klassik. Lehrstunde über Krieg und Empathie.

Deutsches Theater, 5. und 7. Januar

OPER

Germania

Regie: Kirsten Harms

Franchettis Revolutionsdrama galt lange als vergessen. Zu Recht? Zu Unrecht? Hingehen, selber urteilen!

Deutsche Oper, 5. Februar

La Traviata

Regie: Peter Mussbach

Die Kameliendame als traumtänzerisches Großstadtgeschöpf.

Staatsoper, 7. und 11. Februar

KUNST

Fragmente zur Melancholie

Bilder aus dem ersten Jahrhundert

der Fotografie, menschenleere Orte.

Alte Nationalgalerie, bis 25. Februar

Mehr Kultur? Jeden Monat Freikarten sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben