Camera, The Good, The Bad & The Queen, Alpines : Die Pop-Alben der Woche im Soundcheck

Jeden Freitag ab 21 Uhr stellen vier Popkritiker/-innen auf Radio Eins die Alben der Woche vor. Diesmal mit Camera, The Good, The Bad & The Queen, Alpines und Ryley Walker.

Sound fürs Ostkreuz. Berlins feinste Motorik-Beat-Band Camera veröffentlicht ihr viertes Album.
Sound fürs Ostkreuz. Berlins feinste Motorik-Beat-Band Camera veröffentlicht ihr viertes Album.Foto: Camera

Camera: Emotional Detox (Bureau B)

Weiter, weiter… Immer weiter… Bis zum Emotional Detox. Berlins feinste Motorik-Beat-Band beschwört auch auf dem vierten Album das stoische Klopfen von Neu!, Michael Rothers Melodien und die schwebenden Psychedelik-Blasen von Ashra. Der Dreck der Hauptstadt weht durch jeden Track. Musik für das Ostkreuz. Einzigartig und großartig. Andreas Müller, Moderator

The Good, The Bad & The Queen: Merrie Land (Warner)

Der Titel verweist auf das idyllische England, das es nie gab, aber in Brexit-Zeiten gerne beschworen wird. Es ist das zweite Album von Damon Albarns Projekts mit Paul Simonon (Clash), Simon Tong (The Verve) und Fela-Kuti-Schlagzeuger Tony Allen. Keine Ego-Show, sondern eine Supergroup, bei der jeder seine Qualitäten zur Geltung bringt. Claudia Gerth, Radio Eins

Alpines: Full Bloom (Untrue)

Mit altbekannten Sounds bewegt sich die Band aus London zwischen Massive Attack, The XX und anderen. Aber wer erfindet schon das Rad neu? Solide Songs, die manchmal sogar überraschende Kurven nehmen, gemacht von zwei Menschen, die von der drohenden Zerstörung der Welt singen. Das alles ist so gut gemeint, dass man darüber gar nicht böse sein kann. Martin Böttcher, Kritiker

Ryley Walker: The Lillywhite Sessions (Dead Oceans)

Es war als Ehrerweisung gedacht, dürfte sich für die Adressaten aber eher nach Demütigung anfühlen. Mit seiner Neuaufnahme eines offiziell nie veröffentlichten Albums der Dave Matthews Band lässt Walker das Original wie einen Haufen grobschlächtiger, wurstfingriger Einfaltspinsel aussehen. Elaboriert und verspielt. Sebastian Leber, Tagesspiegel

Neue Alben, Konzerte, Club-Adressen: www.tagesspiegel.de/pop

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!