DER FILM Tipp … : … von Christian Schröder

Bislang galt Quentin Tarantino als Meister verschachtelter Rückblenden und schnell geschnittener Splatterszenen. Mit seinem Neowestern The Hateful Eight entdeckt er die Langsamkeit. Ein Haufen Halunken verschanzt sich in einem Wirtshaus gegen einen Schneesturm. Giftmorde geschehen, Galgenvögel spielen Gesetzeshüter. Es geht zu wie in Agatha Christies „Mausefalle“. Die Botschaft: Traue niemandem! (in 23 Kinos)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!