Deutscher Filmpreis im Liveblog : "Gundermann" gewinnt die Lola in Gold

Zum 69. Mal wurden die Deutschen Filmpreise im Berliner Palais am Funkturm verliehen. Lesen Sie hier die Ereignisse des Abends im Newsblog nach.

Andreas Dresen mit der Goldenen Lola für "Gundermann".
Andreas Dresen mit der Goldenen Lola für "Gundermann".Foto: dpa/Brita Pedersen

- Andreas Dresens Biopic "Gundermann" räumt ab bei den Lolas, unter anderem mit dem Preis für den besten Film. Silber geht an "Styx" und Bronze an "Der Junge muss an die frische Luft".

- Bester Hauptdarstellerin ist Susanne Wolff für "Styx", bester Hauptdarsteller ist Alexander Scheer für "Gundermann".

- Den Ehrenpreis erhält die Filmemacherin Margarethe von Trotta.

- "Of Fathers and Sons" gewinnt die Lola für den besten Dokumentarfilm und den besten Schnitt.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar