Erraten Sie zehn Persönlichkeiten : Biografisches Osterrätsel 2018: Wer war's?

Für manche gibt’s nichts Schöneres als den Garten: Zehn Frauen und Männer verschiedener Epochen sind zu erraten, die eine besondere Beziehung zu Pflanzen hatten.

Teaser Osterrätsel

Foto: imago/allOver-MEV

Gärtnern ist für viele Menschen schlicht ein Hobby. Aber die Beschäftigung mit der Natur, ihr Schutz und ihre Gestaltung kann auch Auftrag, Berufung oder Kunst sein. Unsere Gesuchten – alle sind bereits verstorben – waren würdige Vertreter und Vertreterinnen in diesem Bereich. Die meisten waren berühmt in ihrer Zeit. Bei einigen Protagonisten überrascht die Nähe zu Pflanzen – ihre Meriten verdienten sie in ganz anderen Berufen –, aber sie ließen sich durch Blumen inspirieren. Manche hat ihr Geschick, Gärten zu gestalten oder Blumen zu arrangieren, im wahrsten Sinne des Wortes reich gemacht.

Sie können Ihre Lösungen unter www.tagesspiegel.de/osterraetsel2018 in eine Maske eingeben und uns die Ergebnisse von dieser Internetseite aus übermitteln. Unter allen Einsendungen verlosen wir Tagesspiegel-Magazine. Rätselschluss ist Montag, der 23. April 2018.

Die Namen der Gesuchten veröffentlichen wir am 6. Mai im Kulturteil des Tagesspiegel. Und nun: Viel Spaß beim Raten!

Jetzt starten

67 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben