Jugendorchestertreffen : Young Euro Classic sucht Publikumsjury

Bei Young Euro Classic entscheidet das Publikum, wer mit dem Europäischen Komponistenpreis ausgezeichnet wird. Wer Lust hat, kann sich jetzt bewerben.

Junge Musiker und Musikerinnen aus China bei Young Euro Classics.
Junge Musiker und Musikerinnen aus China bei Young Euro Classics.Foto: Hannes Soltau

Beim sommerlichen Jugendorchestertreffen „Young Euro Classic“ sind alljährlich im Konzerthaus am Gendarmenmarkt nicht nur hoch motivierte junge Musikerinnen und Musiker aus aller Welt zu erleben, sondern auch viele Uraufführungen oder Deutsche Erstaufführungen. Die beste davon wird jeweils mit dem vom Regierenden Bürgermeister ausgelobten Europäischen Komponistenpreis ausgezeichnet. Die Auswahl trifft dabei eine Publikumsjury. Den Vorsitz hat in diesem Jahr Professor Manolis Vlitakis. Wer Lust darauf hat, sich an zwölf Abenden während des Festivals zwischen dem 5. und 19. August die zeitgenössischen Werke anzuhören, kann sich bis zum 10. Juli 2018 unter der Nummer 030 / 884713915 (werktags 9.30 bis 17 Uhr) bewerben. Bestimmte Vorkenntnisse sind nicht nötig, auch eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Die Verleihung des Preises erfolgt im Rahmen des Konzerts des Auckland Youth Orchestra am 19. August. Tsp

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!