Kultur : Kulturnachrichten: Das beste Buch des Jahres und mehr

mehr

Matthew Kneale, der britische Schriftsteller, hat den renommierten, mit umgerechnet 68 000 Mark dotierten Whitbread-Preis für das beste Buch des Jahres 2000 erhalten. Der in Italien lebende Autor wurde in London für seinen Roman "Englische Passagiere" ausgezeichnet. epd

Moritz de Hadeln, Berlinale-Chef, wird auf dem diesjährigen Festival, seinem letzten, "Moritz & Favourites" zeigen, ein Programm seiner Berlinale-Lieblingsfilme, insgesamt 23 Streifen. Darunter sind Filme von Eric Rohmer, Jean-Luc Godard, Derek Jarman, Aleksandr Askoldov, Richard Attenborough, Heiner Carow und Ang Lee. In seiner 22-jährigen Amtszeit hat de Hadeln rund 700 Wettbewerbsfilme präsentiert. dpa

Der Friedrich-Baur-Preis soll künftig auch für wissenschaftliche Leistungen vergeben werden. Von 2002 an wird der Preis im Wechsel als Kultur- und Wissenschaftspreis ausgelobt. Die Preissumme wird von 80 000 auf 100 000 Mark erhöht. Der Wissenschaftspreis wird in Zusammenarbeit mit der Münchner Uni verliehen. dpa

Mehr Kultur? Jeden Monat Freikarten sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben