Kultur : Kulturnachrichten

Kulturstaatsminister Nida-Rümelin fördert vier Kinder- und Jugendfilme, sowie ein Drehbuchprojekt. Je 250 000 Euro erhalten der Zeichentrickfilm "Lauras Stern" (Regie: Thilo Graf Rothkirch und Piet de Rycker) sowie die Filme "Der zehnte Sommer des Kalli Spielplatz" (Jörg Grünler), "Die falschen Zwillinge" (Peter Welz) und "Blindgänger" (Bernd Sahling).

Mehr Kultur? Jeden Monat Freikarten sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben