Kultur : NACHRICHT

-

Direktorin des Puschkin-Museums strikt gegen Beutekunst-Rückgabe Die Direktorin des Moskauer Puschkin-Kunstmuseums, Irina Antonowa, hat nach Gesprächen mit deutschen Kulturpolitikern ihre kategorische Ablehnung einer Beutekunst-Rückgabe bekräftigt. „Die Deutschen werden noch viele Jahre versuchen, die Kunstwerke zurückzubekommen, was aber meiner Meinung nach niemals geschehen wird“, sagte die 84-jährige Kulturfunktionärin der Agentur Interfax in Moskau. Kulturstaatsminister Neumann hatte bei der Eröffnung der russisch-deutschen Merowinger-Ausstellung am Montag in Moskau in der Beutekunst-Frage eine „deutliche Verbesserung des Klimas“ verspürt.dpa

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!