Schwedische Akademie : Dieses Jahr werden zwei Literaturnobelpreise vergeben

2018 vergab man aufgrund der Krise in der Schwedischen Akademie keinen Literaturnobelpreis. Das soll nachgeholt werden - mit gleich zwei Auszeichnungen.

Eine Medaille mit Alfred Nobel, dem verstorbenen Stifter des Preises.
Eine Medaille mit Alfred Nobel, dem verstorbenen Stifter des Preises.Foto: Kay Nietfeld/dpa

Nach der Absage der Preisvergabe 2018 werden in diesem Jahr gleich zwei Literaturnobelpreise vergeben. In diesem Herbst werde ein Preisträger für das Jahr 2018 und einer für das Jahr 2019 gekürt, gab die Nobelstiftung am Dienstag in Stockholm bekannt. Nach den internen Problemen bei der für die Preisvergabe zuständigen Schwedischen Akademie sei die Nobelstiftung zu der Ansicht gelangt, dass die Akademie mehrere wichtige Maßnahmen ergriffen habe, um das Vertrauen in die Institution wiederherzustellen.

Die Schwedische Akademie steckt seit Ende 2017 wegen eines Skandals in einer tiefen Krise. Das führte unter anderem dazu, dass 2018 kein Literaturnobelpreis vergeben wurde. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!