USA : Musical-Star Betty Hutton gestorben

Die einst am Broadway berühmte Sängerin und Schauspielerin Betty Hutton ist tot. Der blonde Star aus dem Musical "Annie Get Your Gun" ist mit 86 Jahren im südkalifornischen Palm Springs gestorben.

Los Angeles - Nach US-Medienberichten vom Dienstag teilte ihr früheres Studio Paramount Pictures die Nachricht vom Ableben der Schauspielerin mit. Um 1950 zählte Hutton zu den berühmtesten und bestbezahlten Leinwand- und Bühnenstars der USA. Regisseur Erst Preston Sturges entdeckte das Komödien-Talent der Sängerin und holte sie 1944 für "The Miracle of Morgan's Creek" (Sensation in Morgan's Creek) vor die Kamera. Berühmt wurde sie vor allem durch die Hauptrolle in "Annie Get Your Gun" (Duell in der Manege), wo sie für die kränkelnde Judy Garland einsprang.

Hutton überwarf sich später mit ihrem Vertragsstudio Paramount. Ihren letzten gefeierten Auftritt hatte sie 1952 in dem Oscar-prämierten Film "The Greatest Show on Earth" (Die größte Schau der Welt). Mehre Comeback-Versuche scheiterten und Ende der 50er Jahre verschwand Hutton ganz aus dem Rampenlicht. Zeitweise verdiente sie sich als Haushälterin ihren Lebensunterhalt. (tso/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!