• Wie kompetent sind Geisteswissenschaftler, wenn sie naturwissenschaftlich argumentieren?