Kultur : Wiener Kulturszene: Neue Leitung für Schauspielhaus

Das Wiener Schauspielhaus erhält eine neue Leitung. Im Herbst treten Barrie Kosky, bisher Leiter des Adelaide Festivals, und der Figurentheater-Spezialist Airan Berg die Nachfolge von Hans Gratzer an. Der 33-jährige Australier und der 39-jährige in Tel Aviv geborene Wiener sollen das Theater neu formieren. Das Schauspielhaus hat sich in der österreichischen Hauptstadt mit Ur- und Erstaufführungen einen Namen gemacht. Auf Wunsch der Stadt Wien, die das Schauspielhaus jährlich mit 2,3 Millionen Mark unterstützt, soll die neue Leitung mit der freien Wiener Szene kooperieren.

Mehr Kultur? Jeden Monat Freikarten sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar