27.04.2015 11:43 Uhr

Zeitreise zur Stunde Null

Vor 70 Jahren guckten nicht mal mehr die Turmspitzen der Nikolaikirche hinter dem Trümmerberg an der Ecke Grunerstraße/Klosterstraße in Mitte hervor: Sie waren im Bombenkrieg verschwunden. Auch das Rote Rathaus, heute fast wie neu, war schwer beschädigt.

Foto: Alexander Kupsch/Landesarchiv Berlin

Kriegsende in Berlin: 2. Mai 1945 Das Morden der Nazis währte bis zum Schluss

Kurz vor Kriegsende brachten Nationalsozialisten noch hunderte Berliner um, die sich ergeben wollten. Manchmal war das nur wenige Stunden vor der Kapitulation der Stadt am 2. Mai 1945. Von Johannes Böhme mehr