27.04.2015 11:43 Uhr

Zeitreise zur Stunde Null

Die Kreuzung Martin-Luther-Straße/Grunewaldstraße in Schöneberg blockierte vor 70 Jahren ein abgeschossener Jagdpanzer der Wehrmacht.

Foto: Alexander Kupsch/Landesarchiv Berlin

Kriegsende in Berlin: 2. Mai 1945 Das Morden der Nazis währte bis zum Schluss

Kurz vor Kriegsende brachten Nationalsozialisten noch hunderte Berliner um, die sich ergeben wollten. Manchmal war das nur wenige Stunden vor der Kapitulation der Stadt am 2. Mai 1945. Von Johannes Böhme mehr