07.03.2015 21:50 Uhr

Bebilderter Rundgang durch das BUZ

Provisorisch eingerichteter Büroraum in einem ehemaligen Klassenzimmer

Foto: Anett Kirchner

Beratungszentrum für Inklusion in Steglitz-Zehlendorf Von einem Provisorium in das nächste

Seit anderthalb Jahren ist das Beratungszentrum für Inklusion in Steglitz-Zehlendorf (BUZ) in behelfsmäßigen Räumen untergebracht. Der Bezirk ist für das Bereitstellen der Räume zuständig, aber die Umbauarbeiten stagnieren. Und ob der Bezirk die Mittel vom Senat bekommt, wird nun bis 13.März entschieden. Von Anett Kirchner mehr