25.07.2013 17:47 Uhr

Kita-Pflicht für Berliner Kinder?

Nach dem Vorstoß zu einer Betreuungspflicht für Kinder ab dem dritten Lebensjahr haben wir Berliner Eltern gefragt, was sie von der Kita-Pflicht halten: Stefanie Wühle (l.) aus Kreuzberg findet die Idee super: "Ich habe ja selbst gemerkt, dass ich den Kindern nach drei Jahren nicht mehr genüge. Die wollen soziale Kontakte, das ist wahnsinnig wichtig. Mit mir haben die sich irgendwann nur noch gelangweilt." Deshalb findet sie auch eine gesetzliche Pflicht in Ordnung. "Es ist ja das beste für die Kinder."

Foto: Alexander Haneke

Kita-Suche in Berlin Wenn Marzahn in Charlottenburg liegt

Eine neue Datenbank soll Eltern bei der Suche nach einem Kita-Platz helfen. Noch sind die Ergebnisse allerdings eher kurios als hilfreich. Von Susanne Vieth-Entus mehr