13.12.2010 11:35 Uhr

Als das Ostkreuz noch ein Rostkreuz war

Damals, vor dem großen Umbau, wirkte das Ostkreuz nachts fast wie ein vergessener Ort. Zugewuchert, rostig, improvisiert. Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie uns Ihre Aufnahmen vom alten Ostkreuz an leserbilder@tagesspiegel.de.

Foto: Henning Onken

Berlin-Friedrichshain S-Bahn ohne Strom - Zugausfall auf fünf Linien

Liest man auch nicht alle Tage: Weil die Berliner S-Bahn keinen Strom mehr auf der wichtigsten Ost-West-Strecke bekam, fuhr 20 Minuten kein Zug. Von Klaus Kurpjuweit mehr