01.05.2014 13:35 Uhr

Deutschland demonstriert am Tag der Arbeit

Bei der traditionellen 1. Mai-Demonstration des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Berlin zogen am Mittag rund 10.000 Menschen vom Hackeschen Markt zur zentralen Kundgebung am Brandenburger Tor.

Foto: dpa

Live-Blog aus Berlin zum Nachlesen Das war der 1. Mai in Kreuzberg

40.000 Menschen feierten auf dem MyFest. 19.000 Teilnehmer waren bei der "revolutionären" Mai-Demo - doppelt so viele wie von der Polizei erwartet. Am Rande der meist friedlichen Demo gab es Auseinandersetzungen - die Polizei setzte Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Lesen Sie die Ereignisse des 1. Mai in unserem Blog nach. Von Christian Tretbar, Mohamed Amjahid, Timo Kather, Marc Röhlig, Andreas Conrad, Jörn Hasselmann, Livia Gerster mehr