14.03.2012 11:33 Uhr

Die Pflichten des Klaus Wowereit

Und Sportlichkeit kann auch nicht schaden.

Foto: dpa

Das erste Tagesspiegel-Interview mit Klaus Wowereit Klaus Wowereit im Interview: "Ich denke, dass ich eine verständliche Sprache spreche"

25. Juni 2001, das erste Tagesspiegel-Interview: Klaus Wowereit über das schwierige Verhältnis zur PDS, die Ziele des neuen Senats, die CDU - und warum er sich auf den Wahlkämpfer Helmut Kohl freute. Von Lorenz Maroldt, Brigitte Grunert mehr