07.03.2014 16:54 Uhr

Frühlingszeit, Fahrradzeit

Sonne, milde Temperaturen und die ersten Krokusse – der Frühling kündet sich an. Jetzt bringt auch Fahrradfahren wieder Spaß. Wer sich in Berlin so auf den Drahtesel schwingt, sehen Sie hier.

Riana Manske (23) aus Schöneberg hat ein recyceltes Fahrrad - es besteht aus Resten. „Mein Schwager ist in unsere Garage gegangen und hat dort diesen Rahmen gefunden. Am Ende hatte er aus allen möglichen Fahrrädern, die herumstanden und nicht benutzt wurden, ein neues zusammengebaut“, sagt die Studentin. Sie selbst hat es noch mit Stickern verschönert. Es sei das einzige Rad, das ihr noch nicht geklaut wurde.

Foto: Alice Epp

Fahrradfahren in der Hauptstadt Gleich zwei neue Leihfahrradanbieter in Berlin

Nutzer von Leihrädern haben jetzt die Auswahl: „Lidl-Bike“ startet im März mit 3500 Fahrrädern. Konkurrent „Nextbike“ bietet ab April weitere 2000 an. Von Klaus Kurpjuweit mehr