02.08.2011 13:32 Uhr

Mauerpanoramen

Die Mauerpanoramen in unserer Fotostrecke stammen aus dem Buch: "Aus anderer Sicht. Die frühe Berliner Mauer" von Annett Gröschner und Arwed Messmer. Die Bildunterschriften beziehen sich auf Protokolle der DDRGrenzregimenter zu Mauer-Rufen aus dem Westen.

Grenzübergang Chausseestraße. Ein 35- bis 40-jähriger Westberliner legt in Höhe
Sicherungslinie einen Brief und zwei Zigaretten auf das Geländer und ruft dem Posten zu: "An Walter
Ulbricht weiterleiten!" Der Posten gibt zwei Warnschüsse ab, der Mann täuscht ein Getroffensein vor
und krümmt sich mit den Worten zusammen: "Ich sterbe für Deutschland."

Foto: BArch-DVH 60 Bild-GR33-03-063 bis 073, o. Angabe, Rekonstruktion und Interpretation Arwed Messmer

Tagesspiegel-Serie "20 Wende-Geschichten" Kulturschock am Ku’damm

Am 11. November machten sich Claudia Haisler und ihre Freundin Manuela Mundt von Dessau auf den Weg nach Berlin. Die Menschenmassen schreckten sie eher ab – und auch ein nicht ganz schmackhafter Burger. Von Jessica Tomala mehr