21.01.2022 10:28 Uhr

Müll, Dreck und Vandalismus in Berlin

"So sieht es in Charlottenburg aus", schreibt uns Ulrike Nürnberger mit einem Bild aus der Spielhagenstraße. "Es gibt zurzeit viele Baustellen, auf denen nur ab und an gearbeitet wird und deshalb ziehen sich die Arbeiten manchmal über Jahre hin. Für den Müll, den so ein Ort magisch anzieht, scheint sich niemand zuständig zu fühlen, weder das Ordnungsamt, die BSR oder die Bauaufsicht. Das ist wirklich eine Sauerei, in jeglicher Hinsicht."

Foto: Ulrike Nürnberger

Rollt bei ihm Warum geklaute Einkaufswagen in Berlin jetzt Kunst sind

Sie hängen in Laternen oder liegen nutzlos rum: Luca Ellena hat mehr als 700 Einkaufswagen fotografiert. Ihn begeistert ihre Ästhetik – und die Konsumkritik. Von Thomas Wochnik mehr