27.09.2011 16:18 Uhr

Ob JÜL klappt hängt von der Klasse ab

Mal klappt's, mal klappt's nicht. In der Weddinger Carl-Kraemer Grundschule lernen die Schüler von der ersten bis zur dritten Klasse zusammen und sind damit erfolgreich.

Foto: David von Becker

Leistungsdruck, Ärger, Streit Studie: Bereits Grundschüler fühlen sich gestresst

Bereits in der zweiten oder dritten Klasse fühlt sich ein Viertel der Schüler gestresst. Die Auslöser sind Angst vor Tests, zu viele Hausaufgaben oder Streit mit den Klassenkameraden. Doch auch die Eltern haben die Möglichkeit, den Stress ihrer Kinder zu reduzieren. Von mehr