24.09.2015 07:37 Uhr

So soll der Fahrradschnellweg aussehen

Die CDU in Steglitz-Zehlendorf möchte auf der stillgelegten Stammbahn von Zehlendorf zum Gleisdreieck Berlins erste Fahrrad-Schnellstraße bauen - und so könnte sie aussehen.

Simulation: CDU Steglitz-Zehlendorf/Staubach + Kuckertz Architekten

Expertise aus Kopenhagen Dänische Firma soll neue Radwege in Berlin planen

Bis Mitte der 2020er Jahre will die Firma Ramboll mit den neuen Strecken fertig sein. Geschätzte Kosten: ein bis zwei Millionen Euro pro Kilometer. Von Jörn Hasselmann mehr